Road Trip 2014 | Hamburg | Reeperbahn die Zweite

Ich glaube der Titel dieses Beitrags sagt schon alles..

Robert und ich wollten es noch einmal wissen. Erklärtes Ziel war es am nächsten Morgen den Hamburger Fischmarkt zu besuchen. Nach dem Besuch unzähliger Bars und Clubs, ganz vielen schönen und netten Menschen, vielen ekelhaften Mexikanern und einem Besuch bei Roberts damaliger Arbeitsstelle erreichten wir unser Ziel. Es war Markt und es gab Fischbrötchen. Naja, so wie man sich das eben vorstellt… nur deutlich größer;-)

Einen Tag später gings für mich auch schon weiter nach München. Die Verpflegung für die Fahrt wollte ich aus Roberts Kühlschrank räubern aber dieser war bis oben hin ausschließlich mit Wein gefüllt. Mir blieb also nichts anderes übrig:-)

Vielen Dank an Robert für die Gastfreundschaft und die erlebnisreichen Tage!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.